OVE Academy Seminare

Die OVE Academy bietet mit Seminaren, Workshops und Vorträgen Zugang zu Expertenwissen. Wir orientieren uns dabei an den Erfordernissen einer besonders innovativen und dynamischen Branche. Unsere Weiterbildungsangebote sind aktuell, praxisnah und zukunftsorientiert und werden von anerkannten Expert:innen durchgeführt.

Sollten Sie Ihr Schulungs-Thema nicht in unserem Veranstaltungskalender finden, sprechen Sie uns gerne an. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein spezielles Angebot – gerne auch in Form einer Inhouse-Schulung.

Laden Sie hier die Seminarfolder der OVE Academy herunter:

Seminarprogramm Kernthemen
  • Elektromobilität
  • Elektrische Anlagen
  • Niederspannungsanlagen und deren Betriebsmittel
  • Hochspannungsanlagen
  • Erneuerbare Energien
Seminarprogramm Erweiterte Themen
  • Cybersecurity
  • Richtlinien und Normen
  • Maschinensicherheit
  • Gebäude und Baustoffe
  • Management und Recht
  • Digital Skills
21.05.2024
08:30 - 17:00 Uhr
Erfahren Sie theoretisch und praktisch wie Erdung, Potentialausgleich und Blitzschutz in PV-Anlagen auf mehrfach genutzten Böden bestmöglich integriert werden können.
15.04.2024 09:00 Uhr
-
17.04.2024 17:00 Uhr
Als zertifizierte:r Datenschutzbeauftragte:r sind Sie die zentrale Schnittstelle für datenschutzrechtliche Themen. In unserem Kurs erhalten Sie das notwendige Know-how.
17.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie planen, installieren oder betreiben NS-Schaltgerätekombinationen? Hier lernen Sie, worauf es bei diesen Schlüsselkomponenten ankommt.
17.04.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Nehmen Sie die Umstellung auf die neue Maschinenverordnung frühzeitig in Angriff und sichern Sie sich eine fristgerechte und kosteneffiziente Anpassung.
18.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Planungsgrundsätze für die Errichtung von Trafostationen, Vorschriftenlage in Österreich, Einreichverfahren und Projektunterlagen, Störlichtbogenthematik, etc.
18.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Volle Leistung Ihrer PV-Anlage! Lernen Sie alles über mögliche Fehler von PV-Anlagen in Theorie und Praxis.
23.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie planen, errichten oder beurteilen Blitzschutzsysteme an baulichen Anlagen? In diesem Seminar lernen Sie worauf es dabei ankommt.
24.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie sind mit der technischen Realisierung einer PV-Anlage betraut? In diesem Seminar lernen Sie, worauf es dabei ankommt.
25.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Lernen Sie, Vorgaben der TOR Erzeuger und effiziente Steuerungskonzepte bei der Planung von PV-Großanlagen zu berücksichtigen!
30.04.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie sind mit der Prüfung elektrischer NS-Anlagen betraut? In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen der OVE E 8101-6 zur erfüllen.
06.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Lernen Sie in diesem Seminar mögliche Use Cases und wesentliche Eckdaten zur Realisierung von stationären Batteriespeichersystemen kennen.
06.05.2024 09:00 Uhr
-
08.05.2024 17:00 Uhr
Sie lernen, wie Sie effektiv und effizient Risikomanagement in ihrem Betrieb einführen, betreiben und ständig verbessern.
07.05.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie die Anforderungen nach OVE EN IEC 60664-1 bei der Entwicklung elektrischer oder elektronischer Geräte zu berücksichtigen sind.
07.05.2024
13:00 - 18:00 Uhr
Sie befassen sich mit der Planung, der Gründung und dem Betrieb einer Energiegemeinschaft? Lernen Sie in diesem Lehrgang, worauf es dabei ankommt.
15.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen zur Absicherung von Geräten der Automatisierungs- oder Gebäudetechnik gegen Cyber-Attacken, speziell hinsichtlich Planung, Betrieb und Wartung.
16.05.2024
09:00 - 17:00 Uhr
In diesem Seminar üben Sie anhand von praktischen Beispielen die Absicherung von Geräten der Automatisierungs- oder Gebäudetechnik gegen Cyber-Attacken.
22.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Diese ÖNORM behandelt akustische Grundlagen für raumlufttechnische Anlagen sowie Verfahren zur Ermittlung der Geräusche und der Schallminderung innerhalb der Anlage.
23.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie warten oder reparieren Elektrogeräte oder elektrische Betriebsmittel? Lernen Sie in diesem Seminar, die Anforderungen der ÖVE/ÖNORM E 8701 zu erfüllen.
23.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
In diesem Seminar lernen Sie, worauf es bei der Planung, der Errichtung oder beim Betrieb von Gleichstromladestationen ankommt.
28.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Erfahren Sie Einzelheiten zu norm- und bedarfsgerechter Dimensionierung von Erdungsanlagen für Trafostationen und Industrie.
28.05.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie planen, errichten oder prüfen AC-Ladestationen für Elektrofahrzeuge? In diesem Seminar erfahren Sie, worauf es dabei ankommt.
04.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Lernen Sie in diesem Seminar, wie die Berechnung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen bereits bei der Planung hilft und zum praktischen Werkzeug wird.
04.06.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Sicherheitsziele aus dem Elektrotechnikgesetz 1992 §3 einhalten? Erfahren Sie hier, wie Sie das passende Risikomanagement dabei unterstützt.
04.06.2024
09:00 - 17:00 Uhr
In diesem Seminar bekommen Sie Informationen über den Datenaustausch zwischen Planer, Errichter und Betreiber. Lernen Sie, gewerksinterne und projektübergreifende Prozesse zu steuern.
05.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Lernen Sie die Gestaltung und Validierung sicherheitsbezogener Teile von Industriemaschinen-Steuerungen sowie die Vermeidung von Konstruktionsfehlern.
06.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie planen, installieren oder betreiben elektrische Anlagen mit Leistungsschaltern? In diesem Seminar lernen Sie, worauf dabei zu achten ist.
11.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie planen und errichten elektrische Niederspannungsanlagen? In diesem Seminar erfahren sie alles über die wesentlichen Neuerungen der OVE E 8101 und der OVE-Richtlinie R 12-2.
17.06.2024
09:00 - 12:55 Uhr
Dieses Seminar bereitet Sie auf die Absicherung gegen Cyber- Attacken vor. Der Fokus liegt dabei auf der Planung und dem Betrieb von Automatisierungstechnik in Industrieanlagen.
18.06.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Spenglerarbeiten: Ausblick neue ÖNORM B 3521 – Photovoltaikanlagen auf Dächern und Fassaden: ÖNORM M 7778 - Diffusionsoffene Unterdächer: Was tun nach Rückziehung der ÖNORM B 3661?
20.06.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Als Seminarteilnehmer:in erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen und anerkannten Regeln der Technik unter Berücksichtigung der neuen OVE E 8101.
25.06.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Sie konstruieren oder verantworten die elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen? In diesem Seminar lernen sie die dafür nötigen sicherheitsrelevanten Anforderungen.
18.09.2024
09:00 - 16:00 Uhr
Der Workshop vermittelt überschaubar, einfach strukturiert und mit Fallbeispielen ein umfassendes Wissen über elektrotechnische Normung.
27.09.2024 09:00 Uhr
-
15.11.2024 17:00 Uhr
Mit diesem Lehrgang bereiten Sie sich bestmöglich auf Compliance-Risiken vor und erwerben das Wissen, integres Handeln im Unternehmen zu verankern und die richtigen Schritte zur Aufklärung zu setzen.
08.10.2024 09:00 Uhr
-
09.10.2024 12:00 Uhr
Trainieren Sie die Verteidigung gegen Cyber- Attacken, speziell für Automatisierungssysteme in der Energiewirtschaft und Industrie, am AIT Cyber Range Training Center.
09.10.2024
09:00 - 17:00 Uhr
In diesem Seminar erfahren Sie, welchen Prüfungen Krane, Hebezeuge und Fahrzeug-Hebebühnen zu unterziehen sind.
22.10.2024
13:00 - 16:00 Uhr
Das Seminar widmet sich der Frage, wie man als Inverkehrbringer elektronischer Geräte die EMV-Richtlinie korrekt anwendet.
23.10.2024
09:00 - 12:00 Uhr
In diesem Seminar wird erläutert, welche Europanormen bei der Inverkehrbringung elektronischer Geräte zur Konformitätsbewertung anzuwenden sind.
05.11.2024
09:00 - 17:00 Uhr
Anhand von Vorführungen erwerben Sie technisches Know-how zu potenziellen Gefahren und Risiken. Auch Maßnahmen für die persönliche Sicherheit werden thematisiert.
Datum folgt in Kürze
Dieses Seminar widmet sich Schlüsselthemen wie Sanktionen, das HinweisgeberInnenschutzgesetz (HSchG), Vergabe-Compliance sowie Workplace Misconduct Investigations.
Datum folgt in Kürze
Möglichkeiten zum Monitoring und zur Steuerung von Netzkomponenten im Niederspannungsverteilnetz und grundlegende Kenntnisse zu Kommunikationstechnik
Datum folgt in Kürze
Das Seminar fokussiert auf die Grundlagen der elektrotechnischen Sicherheit in Österreich, Elektrotechnikrecht, Arbeitnehmer: innenschutz und Normung.
Datum folgt in Kürze
Informieren Sie sich über elektrische Niederspannungsanlagen im Altbau, die sowohl für Betreiber als auch für Elektrofachkräfte oftmals eine Herausforderung darstellen.
Datum folgt in Kürze
Im Rahmen dieser Schulung lernen Sie die wesentlichen Änderungen der ÖNORM EN ISO 13849-1: 2023 kennen und danach können Sie diese umsetzen.
Datum folgt in Kürze
Wir zeigen Ihnen, wer bei der CE-Kennzeichnung wofür zuständig ist und was in der Planung, bei der Ausschreibung und bei der Verwendung von (Bau-)Produkten zu beachten ist.
Datum folgt in Kürze
Dieses Seminar behandelt die neue OIBRichtlinie 6 – Alternative Heizsysteme – Schutz vor sommerlicher Überwärmung.
Datum folgt in Kürze
Sie haben die Schaltberechtigung für Hochspannungsanlagen bereits erlangt? In diesem Seminar frischen Sie Ihr Wissen zu diesem Thema auf.
Datum folgt in Kürze
Sie sollen später Schalthandlungen an elektrischen Anlagen im industriellen Umfeld durchführen? In diesem Seminar bauen Sie Ihr Grundlagenwissen dazu auf.
Datum folgt in Kürze
Sie sollen im industriellen Umfeld Schalthandlungen im Hochspannungsbereich durchführen? In dieser Schulung erhalten Sie die dafür erforderlichen Basiskenntnisse.
Namhafte Expert:innen im OVE Referentenpool
Referent:innen

Unsere Referent:innen vermitteln Ihnen fundiertes Fachwissen und Know-how aus den Bereichen Elektrotechnik, Informationstechnik und Energiewirtschaft.

Räumlichkeiten

Erhalten Sie hier einen Einblick in die Räumlichkeiten der OVE Academy.

Förderungen und Ermäßigungen

Förderungen: Generell unterscheidet man zwischen Bundesländer-spezifischen Förderungsmodellen, den EU-Förderungen und den aktuellen steuerliche Möglichkeiten, die Sie als Unternehmen oder Privatperson in Anspruch nehmen können. Informationen zu Ihrer individuellen Kursförderung finden Sie unter www.kursfoerderung.at bzw. können Sie sich direkt an Ihre zuständige Landesregierung oder an das Arbeitsmarktservice Ihrer Region wenden.

Weiterführende Informationen betreffend steuerliche Absetzbarkeit von Bildungsmaßnahmen erhalten Sie im Bundesministerium für Finanzen (Formular E108c).

Ermäßigungen: OVE-Mitglieder erhalten bei den Seminaren eine Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr. Die Kosten entnehmen Sie den jeweiligen Seminarankündigungen. Bitte beachten Sie, dass nur an die den Mitgliedsbeitrag zahlende Adresse die Seminar-/Veranstaltungsrechnung gerichtet sein kann.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Studenten erhalten den Vorzugspreis bei Tagungen nur unter Vorlage einer aktuellen Inskriptionsbescheinigung. Weitere Voraussetzung: Ermäßigung wird nur bei Durchführung eines Erststudiums und einem max. Alter von 35 Jahren gewährt (Postgraduales Studium/Berufsbegleitendes Studium/Doktoratsstudium sind von der Ermäßigung ausgenommen).

Bei der Buchung von drei oder mehr Teilnehmer/inne/n pro Seminar (ausgenommen sind Tagungen, Kongresse und Seminare mit Kooperationspartnern) gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 %.