Thermische Dimensionierung von Verteilern

Für Hersteller von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen (Schalt- und Steuerschränke, Energieverteiler etc.) ist die thermische Berechnung oft lästige Pflicht zur Erbringung der erforderlichen Nachweise. In diesem Seminar lernen Sie in verständlicher Form die physikalischen Grundlagen thermischer Vorgänge zu verstehen, die in einem Schaltschrank stattfinden. Der Kern des Seminars dreht sich um die Anwendung der Berechnungsmethode, die in IEC TR 60890 beschrieben ist, sowie Ansätze, diese Berechnungsmethode zu automatisieren. Besonders wird auf die Grenzen der Anwendbarkeit eingegangen, so dass deutlich wird, unter welchen Umständen und Bedingungen die Berechnung zuverlässige und richtige Ergebnisse liefert. Die richtige Interpretation der Ergebnisse sowie einige mögliche Maßnahmen, die bei Überschreitung der Temperaturgrenzen getroffen werden können, runden das Seminar ab.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen thermischer Vorgänge und Wärmeübertragung
  • Arten von Wärmequellen und Erwärmung von Bauteilen
  • Richtige und vollständige Ermittlung aller Verlustleistungen
  • Grundlagen zur Berechnungsmethode nach IEC TR 60890
  • Anwendungsgrenzen und Voraussetzungen
  • Ergebnisinterpretation und Einflussfaktoren
  • Die Berechnung als Dimensionierungshilfe
  • Anwendung beim Bauartnachweis
  • Ansätze zur automationsgestützten Berechnung
  • Berechnungsbeispiele werden im Seminar behandelt
  • Einfache Maßnahmen zur Temperaturreduktion


Unser Referent im Kurzinterview:

youtube video
Termin und Ort
Termin und Ort
28.02.2023
09:00 - 16:00 Uhr
Termin und Ort
OVE Academy Galerie
Eschenbachgasse 9
1010 Wien
Preise und Anmeldung
€ 560
OVE-Mitglied (zzgl. gesetzl. USt.)
€ 610
Normalpreis (zzgl. gesetzl. USt.)

Zielgruppe:

  • Personen, die sich mit Planung, Konstruktion und Herstellung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen in Handwerk und Industrie beschäftigen
  • Verantwortliche Führungskräfte von Herstellern wie CE-Verantwortliche, Abteilungsleiter:innen
  • Personen, die elektrische Anlagen planen
  • Personen, die Schaltgerätekombinationen im Feld bewerten müssen (z.B. bei Erweiterungen oder im Schadensfall)

Anmerkungen:

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Seminarunterlagen und die Teilnahmebestätigung.

 

Wenn es aufgrund der aktuellen Covid19-Lage erforderlich ist, wird das Seminar, ohne Terminänderung, als Online-Seminar abgehalten. Bei einem Online-Seminar entfällt die Pausenverpflegung.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
OVE - Mitgliedspreis
Möchten Sie künftig vom OVE-Mitgliedspreis profitieren? Informieren Sie sich hier über eine