Digitalisierung in allen Lebensbereichen

Ob die Digitalisierung der Energienetze, digitale Lösungen im Gesundheits- und Pflegebereich, das Internet der Dinge, Cyber Sicherheit für kritische Infrastrukturen, oder die Auswirkungen von neuen digitalen sozialen Plattformen: Die umfassende Digitalisierung in allen Lebensbereichen schreitet rasant voran.

Sie bringt wirtschaftliche Chancen mit sich, aber auch herausfordernde Transformationsprozesse für Unternehmen und die ganze Gesellschaft.

Die OVE Informationstechnik informiert als österreichweite Plattform für Vertreter:innen aus Wirtschaft, Forschung und Lehre regelmäßig über aktuelle Aktivitäten aus all diesen Themenbereichen.

Cyber Security
Cyber Security

Angesichts der Vielzahl von Bedrohungen verlangt ein gutes Security-Design danach, die Dinge aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Kommunikationsnetze
Kommunikationsnetze

Die Vernetzung von Geräten sowie die Mobilität und Flexibilität der verschiedenen Anwendungen benötigen eine leistungsstarke und zuverlässige Mobilfunktechnologie.

Mensch & Digitalisierung
Mensch & Digitalisierung

Neue Technologien, veränderte Demographie und Social Media beeinflussen unsere Lebenswelt und erfordern ein Nachdenken, wie wir als Gesellschaft damit umgehen.

Aktuelle News zum Thema Digitalisierung

back
next
#Digitalisierung#Mensch & Digitalisierung

Ziel des Projektes 24h QuAALity ist die Entwicklung und Evaluation einer verteilten Client-Server Softwarelösung zur Qualitätssicherung der 24h-Betreuung.

#Digitalisierung#Mensch & Digitalisierung

Rund 46 % der österreichischen Bevölkerung ab 15 Jahren engagiert sich freiwillig. Die Bandbreite an Einsatzbereichen kennt keine Grenzen, und der Bedarf an freiwilliger Unterstützung ist groß.

#Digitalisierung#Cyber Security & IoT

Dieser Beitrag betrachtet die Resilienz von IoT-Lösungen näher. Dieses Thema gewinnt mit der zunehmenden Verbreitung von IoT in komplexen Steuer- und Regelsystemen immer mehr an Bedeutung.

#Digitalisierung#Cyber Security & IoT

Durch zunehmende Vernetzung werden individuelle Systeme (stand alone-Systeme) zu einem hypervernetzen Verbundsystem (system-of-systems), dessen Folgen für die Gesellschaft meist nicht weiter hinterfragt werden.

#Digitalisierung#Cyber Security & IoT

Mit dem Siegeszug des Internets der Dinge werden einfach zu vernetzende Geräte immer häufiger in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen eingesetzt. Dies wird verstärkt durch den Trend zur Digitalisierung.

#Digitalisierung#Cyber Security & IoT

Many IoT applications are safety-critical and faults can have catastrophic consequences involving significant material damage or even loss of human lives. Therefore, verification and validation (V&V) for IoT is essential to achieve high standards with respect to safety…

#Digitalisierung#Mensch & Digitalisierung

Wir haben mit dem Internet eine in der Menschheitsgeschichte einmalige weltumspannende Infrastruktur für Kommunikation und Information geschaffen. Konsumenten sind zu Inhalte-Produzenten geworden und jede/r kann heute fast jedem Menschen auf unserem Planeten eine Information…

Reichweite in Social Media
#Digitalisierung

Viele Experten erfahren einen Rückgang organischer – also unbezahlter – Reichweite auf ihren Social Media-Unternehmensprofilen. Was sind Handlungsempfehlungen, um mit Unternehmensnachrichten auf Facebook, Instagram und Co. weiter aufzufallen?

#Digitalisierung#Energiewende

Hitzewellen, Hochwasser, Unwetter – elektrische Infrastruktur und Ausrüstung muss auch unter extremen Klima-, Umwelt- und Katastrophenbedingungen funktionieren. Eine neue Standardization Evaluation Group von IEC beschäftigt sich mit dem Potential für Normungsaktivitäten in diesem…

Kennzahlen

56.9
Wert beim DESI-Index

Diesen Wert erreichte Österreich beim Index für die digitale Wirtschaft und Gesellschaft und landet damit unter den Top 10 in Europa.

7
Mrd. EURO

So viel an zusätzlicher Wertschöpfung kann Österreich durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz bis zum Jahr 2035 generieren.

20000
Arbeitsplätze pro Jahr

Nach Schätzungen des WIFO ist durch eine Vertiefung der Digitalisierung in Österreich ein zusätzliches Beschäftigungswachstum von bis zu 0,4 Prozent pro Jahr realisierbar.

2.2
Multiplikator für Digital-Investitionen

Dies bedeutet, dass jedem in Digitalisierung investierten Euro weitere 1,2 Euro im Wirtschaftssystem zuzurechnen sind.

Aktuelle Veranstaltungen

15.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Möglichkeiten zum Monitoring und zur Steuerung von Netzkomponenten im Niederspannungsverteilnetz und grundlegende Kenntnisse zu Kommunikationstechnik
21.09.2022 09:00 Uhr
-
22.09.2022 16:00 Uhr
Automatisierungssysteme sind immer häufiger Teil von modernen Industrieanlagen – und die Gefahr IT-basierter Angriffe auf diese Anlagen wird zu einem immer wichtigeren Aspekt bei der Planung und beim Betrieb solcher Systeme.
28.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Normenkonforme Lösungen für Trafostationen