Inspektionsservice - OVE Certification ist als Inspektionsstelle nach EN ISO/IEC 17020 akkreditiert

OVE Certification führt regelmäßig Werksinspektionen bei Herstellern zertifizierter Produkte durch, um die gleichbleibende Qualität der zertifizierten Produkte sicherzustellen. Im Zuge der Inspektionen werden die Produktionsprozesse basierend auf international anerkannter Verfahren überwacht.

So garantieren wir ein gesteigertes Vertrauen in unsere Zertifikate und einen langfristigen Mehrwert und Wettbewerbsvorteil für unsere Kund:innen.

OVE Certification führt auch Inspektionen im Auftrag anderer europäischer und internationaler Zertifizierungsstellen, basierend auf multilaterialen und bilateralen Abkommen, durch.

Sie haben Fragen rund um Zertifizierung und Prüfung? Unser Team steht Ihnen gerne zur Verfügung.
OVE Team Certification
CIG Logo

CIG Inspektionsverfahren

Das CIG Inspektionsverfahren ist ein multilaterales Inspektionsabkommen und weit über die Grenzen Europas in Verwendung und anerkannt.

Diese Inspektionen basieren auf den harmonisierten Werksinspektionsanforderungen OD CIG 021, als Inspektionsbericht wird Dokument OD CIG 023 verwendet. Die hohen Anforderungen an die Kompetenz der CIG Mitglieder garantieren die gegenseitige internationale Anerkennung der Inspektionsergebnisse.

Weitere Informationen: www.cig-cert.com

Inspektionsservice durch OVE Certification

  • Überwachung von Fertigungsprozessen und Produkten
  • Inspektionen im Rahmen der Zertifizierungsverfahren des OVE (ÖVE-Zeichen, ÖZS, ENEC, ENEC+, HAR, EMC, IECQ)
  • „Stand Alone“ Inspektionen
    • nach den in Europa harmonisierten Werksinspektionsverfahren
    • nach kundenspezifischen Vorgaben
  • Inspektionen im Auftrag von ausländischen Zertifizierungsstellen nach deren Anforderungen und Regelwerken
  • „Pre-Shipment Inspection“ - Inspektion vor dem Versand
Hier können Sie sich die notwendigen Formulare bequem herunterladen.