Digital Officer / Digitalisierungsbeauftrage:r

Programmteil 1 – Unternehmen im Spannungsfeld der Digitalisierung

 

Digitale Transformation aktiv (mit)gestalten

In jeder Organisation, egal ob KMU, Konzern, Bildungseinrichtung oder Behörde, nimmt die Zahl an digital abzuwickelnden Abläufen zu. Der Wandel basiert einerseits auf Vorgaben, da konventionelle Prozesse nach und nach auslaufen. Andererseits besteht die große Chance durch proaktive Gestaltung die Effizienz zu steigern, Kosten zu reduzieren und ganz neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Mit der Position Digital Officer/Digitalisierungsbeauftragte:r wird eine eigene Funktion geschaffen, die sich mit genau diesen Aufgaben in der jeweiligen Organisation beschäftigt.

Digitale Möglichkeiten anwenden und davon profitieren

Lernen Sie digitale Prozesse gesamtheitlich zu verstehen, in Ihrer Organisation zu implementieren und damit Abläufe nachhaltig zu optimieren. Schöpfen Sie das volle Potential der Digitalisierung aus und entwickeln Sie neue Geschäftsmodelle.

Dieses Programm richtet sich speziell an Personen, die ihre Organisation erfolgreich durch den Transformationsprozess lenken und ihre Resilienz gezielt steuern und stärken wollen und darüber hinaus ihr Wissen erweitern sowie praxiserprobte klassische und agile Methoden und Ansätze kennen lernen und vertiefen wollen.

Programminhalte

  • Ausbildungsprogramm – umfassend, kompakt, praxisorientiert
  • Hybrid -Veranstaltung – Weiterbildung bequem vom Büro oder von zu Hause aus und in den Räumlichkeiten des OVE (Wien)
  • Netzwerken inklusive

Sie sollten bei diesem Programm dabei sein, wenn

  • Sie sich in der Organisation um die Agenden der Digitalisierung und digitalen Transformation kümmern.
  • Sie als zentrale Anlaufstelle für die Koordination der digitalen Transformation in der Organisation fungieren.
  • Sie als „Quereinsteiger:in“ sich das Grundverständnis und die Methodenkompetenz im Bereich Digitalisierung und digitale Transformation erwerben wollen.
  • Sie die Möglichkeit nutzen wollen, Ihr Wissen zu vertiefen, neue Methoden kennen zu lernen und eigene Erfahrungen einzubringen sowie Ihre Kompetenzen durch eine Personenzertifizierung zu untermauern.

Ihre Benefits – Am Ende des Programms

  • verstehen Sie die Schlüsselrolle digitaler Technologien und kennen mögliche Anwendungsgebiete sowie deren Auswirkungen.
  • verstehen Sie neu entstehende Geschäftsmodelle und sind in der Lage, diese sowie adäquate Organisationsstrategien zu entwickeln und implementieren.
  • sind Sie in der Lage, im Rahmen des Transformationsprozesses Risiken zu erkennen und Chancen zu nutzen.
  • können Sie geltende rechtliche Rahmenbedingungen für Ihr Innovationsvorhaben ermitteln.
  • sind Sie in der Lage Organisationskulturen, Strukturen und Transformationsprozesse zu gestalten & zu steuern.
  • ist es Ihnen möglich, Ihre digitale Marketingstrategie zu definieren.

Geschäftsmodelle analysieren, Digitalisierungs-Strategien entwickeln und implementieren

Aus dem Inhalt

Modul 1

Digitalisierung & Digitale Transformation

  • Treiber für die Veränderung
  • von der 1. zur 4. Industriellen Revolution
  • Begriffe kennen und verstehen

Modul 2

Digitale Technologien & Trends im Überblick

  • Internet of Things (IoT) aus verschiedenen Blickwinkeln
  • IoT Lösungen im Alltag
  • Cloud Computing und Cloud-Lösungen
  • Innovation – von der Forschung zu innovativen Lösungen

Das passende Format für Sie

  • Zwei Module an einem Tag: Impulsvorträge – Seminare – Workshops – Best Practices
  • Nach jedem Modul ein 15 minütiges Sum-up inklusive Q&A Session
  • Hybrid-Veranstaltung – Ihre Weiterbildung bequem vom Büro oder von zu Hause aus und in den Räumlichkeiten des OVE – Netzwerken inklusive

Weitere Programmteile/Module:

Programm Teil 2 (Modul 3, 4, 5, 6) – Potentiale der Digitalisierung analysieren und nutzen – Von der Idee über die Strategie zu neuen Geschäftsmodellen

Programm Teil 3 (Modul 7, 8, 9, 10) – Herausforderungen der Digitalisierung – Umgang mit und Sicherheit von Daten und Informationen – Risiken & Chancen

Seminare sind einzeln buchbar, allerdings bauen Modul 9 und 10 auf Programmteil 2 auf. Somit ist für die Teilnahme an Programmteil 3 der Besuch von Programmteil 2 vorausgesetzt.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie den Paketpreis, indem Sie alle 3 Programmteile als Gesamtpaket buchen.

Optional – Zertifizierung zum Certified Digital Officer

Die Teilnahme am gesamten Programm gilt u.a. als Kompetenznachweis zur Zertifizierung zum Certified Digital Officer nach ISO/IEC 17024 bei Austrian Standards.

Für OVE Young Engineers gibt es Sonderkonditionen. Bei Interesse bitte um Kontaktaufnahme.

 

Termin und Ort
Termin und Ort
17.04.2023
09:00 - 17:00 Uhr
Termin und Ort
OVE Academy Sitzungszimmer S3
Eschenbachgasse 9
1010 Wien
Preise und Anmeldung
€ 560
OVE-Mitglied (zzgl. gesetzl. USt.)
€ 610
Normalpreis (zzgl. gesetzl. USt.)

Anmerkungen:

Wir bieten Ihnen dieses Schulungs-Programm auch als Inhouse-Schulung an - entweder in der Inhouse-STANDARD-Variante (Schulungsinhalte siehe Programm oben) oder als Inhouse-CUSTOMIZED-Variante (angepasst auf Ihr Unternehmen). Sprechen Sie uns einfach an! Wir erstellen Ihnen das passende Angebot.

 

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Seminarunterlagen und das Teilnahmezertifikat.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
OVE - Mitgliedspreis
Möchten Sie künftig vom OVE-Mitgliedspreis profitieren? Informieren Sie sich hier über eine