Notbeleuchtungsanlagen

  • Notwendige technische Dokumentation
  • Umfang der Erstprüfung und Wiederholungsprüfung
  • Prüfintervalle und Prüfpflichten
  • Rechtliche Beurteilungsgrundlagen
  • Elektrotechnikgesetz und Elektrotechnikverordnung, Arbeitsstätten VO, OIB-Richtlinien,
  • Technische Beurteilungsgrundlagen
  • OVE E 8101 und OVE Richtlinie R12-2
  • Geltungsbereich der Normen und Richtlinien, zulässige Sicherheitsstromquellen, elektrotechnische und lichttechnische Anforderungen
  • Fachinformation für Arbeitsstätten
  • Aufstellung von stationären Battrieanlagen
  • Brandschutzanforderungen
  • Bauliche Anforderungen an Betriebsräume und Verteiler
  • Kabel und Leitungsanlage mit Funktionserhalt
  • Fachinformation und Erfahrungen aus der Praxis
Termin und Ort
Termin und Ort
13.09.2022
09:00 - 16:00 Uhr
Termin und Ort
OVE Academy
Eschenbachgasse 9

OVE Galerie

1010 Wien
Preise und Anmeldung
€ 530
OVE-Mitglied (zzgl. gesetzl. USt.)
€ 580
Normalpreis (zzgl. gesetzl. USt.)

Seminarziel
 

Ob in Unternehmen, öffentlichen Gebäuden oder anderswo — in Gefahrensituationen müssen die Menschen schnell reagieren können. Die Notbeleuchtung ist einer der Garanten dafür, dass sie dies können. Denn dank landes-, bundes- und europaweiter Normen müssen die Notbeleuchtungsanlagen überall gleich aussehen und sind so wesentlich einfacher verständlich. Erfahren Sie, was Sie bei der Installation beachten müssen.

In diesem Seminar wird erklärt, wo eine Sicherheitsbeleuchtungsanlage erforderlich ist. Für verschiedene Anwendungsbereiche werden sowohl die geltenden rechtlichen Aspekte als auch die fachgerechte Ausführung der Installationen aufgezeigt und mit Praxisbeispielen anschaulich erklärt. Sie lernen die derzeit gültigen Normen kennen und bekommen praxisorientierte Hilfestellung für die Projektierung, Installation und den Betrieb von Sicherheitsbeleuchtungsanlagen/Notbeleuchtungen.

Weitere Infos

 

 

1. Zielgruppe

 

Ingenieure, Techniker, Elektrofachkräfte, Sachverständige sowie Mitarbeiter von Gewerbeaufsichtsämtern und Baurechtsbehörden, die Sicherheits-/Notbeleuchtungsanlagen planen, errichten, betreiben, abnehmen und/oder prüfen

 

2. Anmerkungen

 

Die Seminarkosten beinhalten die Pausenverpflegung, Mittagsessen, die Seminarunterlagen und die Teilnahmebestätigung.

Wenn es aufgrund der aktuellen Covid19-Lage erforderlich ist, wird das Seminar, ohne Terminänderung, als Online-Seminar abgehalten  Bei einem Online-Seminar entfällt die Pausenverpflegung.

Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
OVE - Mitgliedspreis
Möchten Sie künftig vom OVE-Mitgliedspreis profitieren? Informieren Sie sich hier über eine