OVE-Richtlinie R 6-3:2013-07-01

Blitz- und Überspannungsschutz -- Teil 3: Zusätzliche Informationen für besondere bauliche Anlagen

Lightning and overvoltage protection Part 3: Additional information for special structures


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 33,20
Print € 41,50

Kategorie
Norm
Status
Gültig
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch
Ausgabedatum
2013-07-01
ICS Codes
29.020; 91.120.40
Seiten
40

Inhalt

Diese Richtlinie enthält zusätzliche Informationen und Hinweise für die Anwendung von ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 für die Planung, Errichtung, Wartung und Prüfung von Blitzschutzsystemen (LPS en: lightning protection system) bei besonderen baulichen Anlagen. Diese Zusätze basieren auf dem facheinschlägigen, internationalen Stand der Technik, den Informationen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 sowie den in Österreich bewährten Ausführungsformen. Bei der Anwendung dieser Richtlinie gelten die grundsätzlich die Anforderungen gemäß ÖVE/ÖNORM EN 62305-3. Dies betrifft vor allem die Planung, Errichtung, Prüfung und Wartung von Blitzschutzsystemen für bauliche Anlagen ohne Begrenzung bezüglich ihrer Höhe; das Ergreifen von Schutzmaßnahmen gegen Verletzungen von Personen durch Berührungs- und Schrittspannungen. Bei Errichtung von Fundamenterdern gelten die Anforderungen gemäß ÖVE/ÖNORM E 8014 Reihe.