OVE TR 60890:2016-07-01

Title

Language: DE Verfahren zum Nachweis der Erwärmung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen durch Berechnung

Abstract

Dieser Technische Bericht beschreibt ein Verfahren zum Nachweis der Erwärmung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen durch Berechnung. Das Verfahren ist für Schaltgerätekombinationen in geschlossener Bauform oder für Felder von durch Trennwände unterteilten Schaltgerätekombinationen ohne Zwangsbelüftung anwendbar. Es ist nicht an-wendbar wenn der Nachweis der Erwärmung entsprechend der jeweiligen Produktnorm der Reihe IEC 61439 oder EN 61439 erbracht wurde. Das vorgeschlagene Verfahren dient der Ermittlung der Erwärmung der Luft innerhalb des Gehäuses. Soweit nicht anders festgelegt, ist die Umgebungstemperatur der Luft außerhalb der Schaltgerätekombination die Lufttemperatur von 35 °C (Mittelwert über 24 h), die für die Aufstellung festgelegt ist. Wenn die Umgebungstemperatur außerhalb der Schaltgerätekombination am Verwendungsort 35 °C überschreitet, so gilt diese höhere Lufttemperatur als Umgebungstemperatur.

Language
Language: DE
ICS Codes
29.130.20
Preview

To use the preview feature, please enable JavaScript in your Browser


Price (excl. VAT)
download € 53,12 (Download)
postal € 66,40 (Hardcopy)
Delivery format
postal download (34 Pages)

Warenkorb

Back

Legend

Document for download (PDF) PDF document (download version)
ZIP File for download ZIP file (download version)
Shipping item Paper (print version)/shipping item
Adobe DRM ePub File E-book (Adobe DRM ePub)
Storage medium Storage medium
Database Database
Bezugsart Online Viewing access (7-days available online)
Mandatory Standard according current regulation Mandatory Standard according current regulation

This website uses cookies. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used. For information on cookies, please look at our privacy statement.