MESS20

Inhalt

Das Microelectronic Systems Symposium (MESS) konzentriert sich auf die Schwerpunktthemen 
 - Mikroelektronische Systeme 
- Messtechnik 
 - Sensorik 
- Embedded Systems 
 - Hochfrequenztechnik 
- verwandte Gebiete der Elektrotechnik und Informationstechnik und bietet Beiträge aus universitärer sowie industrieller Forschung und Entwicklung.

Seminarziel

Österreichische Akteur/innen zu vernetzen und über neueste Entwicklungen aus Industrie, Universitäten, Fachhochschulen und Forschungsinstitutionen sowie aktuelle österreichische Forschungsprojekte in diesem Bereich zu informieren.

Zielgruppe

Alle Personen aus Forschung & Entwicklung im Bereich Mikroelektronische Systeme

Anmerkungen

Anmerkungen

MESS20 MicroElectronic Systems Symposium WURDE VERSCHOBEN AUF 2021
Das Microelectronic Systems Symposium (MESS) konzentriert sich auf die Schwer­punkt­themen Sensorik, Embedded Systems, Hochfrequenztechnik sowie Messtechnik und bietet Beiträge aus universitärer und industrieller Forschung und Entwicklung
OVE, GMAR
Eschenbachgasse 9, 1010 Wien
Haus der Ingenieure, Festsaal, 2. Stock
Haben Sie noch weitere Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.