ÖVE/ÖNORM EN 62305-4:2012-07-01
Ungleich IEC 62305-4:2010, modifiziert
Ident mit EN 62305-4:2011

Blitzschutz -- Teil 4: Elektrische und elektronische Systeme in baulichen Anlagen

Protection against lightning -- Part 4: Electrical and electronic systems within structures


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 124,80 / € 301,80
Print € 156,00 / € 301,80

Kategorie
Norm
Status
Gültig
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch, Englisch
Ausgabedatum
2012-07-01
ICS Codes
29.020; 91.120.40
Seiten / Seiten EN
94 / 98
Kundgemacht gemäß
ETV 2020

Normnummer: 62305-4
Normenreihe: 62305

Inhalt

Diese ÖVE/ÖNORM liefert Angaben für Planung, Installation, Inspektion, Instandhaltung und Prüfung von Schutzsystemen von elektrischen und elektronischen Einrichtungen (SPM) und für Schutzmaßnahmen, mit denen das Risiko bleibender Schäden durch elektromagnetische Blitzimpulse (LEMP) in baulichen Anlagen verringert werden kann. Diese Norm behandelt nicht den Schutz gegen elektromagnetische Störungen durch Blitzeinschlag, die Fehlfunktionen elektronischer Systeme verursachen können. Die Angaben in Anhang A können jedoch auch verwendet werden, um derartige Störgrößen abzuschätzen. Schutzmaßnahmen gegen elektromagnetische Störungen werden in IEC 60364-4-44 und in der Reihe IEC 61000 [1]1) beschrieben. Die vorliegende Norm enthält Leitlinien für die Zusammenarbeit des Planers der elektrischen und elektronischen Systeme mit dem Planer der Schutzmaßnahmen, um einen optimalen Schutz zu erzielen. Diese Norm behandelt nicht den detaillierten Entwurf der elektrischen und elektronischen Systeme.