ÖVE/ÖNORM EN 60038:2012-05-01
Ungleich IEC 60038:2009, modifi
Ident mit EN 60038:2011

CENELEC-Normspannungen

CENELEC standard voltages


Bezugsart Preis (zzgl. gesetzl. USt., zzgl. Versand)
Download € 33,52 / € 83,60
Print € 41,90 / € 83,60

Kategorie
Norm
Status
Gültig
Herausgeber
OVE
Sprachen
Deutsch, Englisch
Ausgabedatum
2012-05-01
ICS Codes
29.020
Seiten / Seiten EN
16 / 30
Kundgemacht gemäß
ETV 2020

Inhalt

Diese Publikation gilt für: - Wechselstromübertragungs-, -verteilungs- und -verbrauchernetze mit einer Normfrequenz von 50 Hz und einer Nennspannung von mehr als 100 V und deren Betriebsmittel; - Wechselstrom- und Gleichstrom-Bahnnetze; - Wechselstrom- und Gleichstrom-Betriebsmittel mit Nennspannungen unter AC 120 V oder unter DC 750 V, wobei die Wechselspannungen für 50-Hz-Anwendung vorgesehen sind (jedoch nicht ausschließlich); zu solchen Betriebsmitteln zählen Batterien (aus Primär- oder Sekundärzellen), andere Stromversorgungsgeräte (Wechselstrom oder Gleichstrom), elektrische Betriebsmittel (einschließlich solcher für industrielle Anwendung und den Kommunikationsbereich) und Geräte. ANMERKUNG Z1 In Europa werden nur Normfrequenzen von 50 Hz für öffentliche Wechselstromübertragungsnetze und -verteilungsnetze verwendet. Für Netze und Betriebsmittel mit 60 Hz siehe IEC 60038. Diese Publikation gilt nicht für Signal-Spannungen oder Messwerte. Diese Publikation gilt nicht für Normspannungen von Bauelementen und Teilen in elektrischen Geräten oder Teilen von Betriebsmitteln. Diese Publikation definiert Normspannungswerte, die dienen sollen - als Vorzugswerte für die Nennspannungen der elektrischen Versorgungsnetze und - als Bezugswerte für Betriebsmittel und Netzauslegung.