... "eine wunderbare Kombination und so wichtig"... Erfahre mehr über Katrin Friedl, Assistant Professor Elektrotechnik an der TU Graz! 

Weiterlesen

Er hat über drei Jahrzehnte den Bereich Prüfwesen und Zertifizierung im OVE verantwortet und ist mit Ende März in den Ruhestand getreten: Im Interview für die aktuelle Ausgabe der e&i blickt Dipl.-Ing. Wolfgang Martin auf seine Zeit im OVE und auf die Entwicklung der Zertifizierung zurück.

Weiterlesen

Dipl.-Ing. Christian Gabriel, Leiter von OVE Standardization, gab bei der Veranstaltung einen Einblick in die Welt der elektrotechnischen Normung.

Weiterlesen

Erprobt beim Neujahrsempfang, gab es am 09. April beim Meetup mit dem OVE Fem-Beirat die erfolgreiche Fortsetzung des digitalen OVE Fem-Formats.

Weiterlesen

Digitalisierung als wesentlicher Faktor für das Erreichen der Klimaziele ist das zentrale Thema des Informationstechnischen Kolloquiums am 18. Mai. Hochkarätige Vortragende stellen Lösungswege vor und werfen einen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Nach dem Neujahrsempfang im Jänner war auch das zweite Online-Event von OVE Fem in diesem Jahr ein voller Erfolg. Im Mittelpunkt standen die Themen „Karrierewege“, „Netzwerken“, „Künftige Entwicklungen der Energiebranche“ und „Female Power“.

Weiterlesen

Nicht nur in unserem Alltagsleben vernetzen wir uns untereinander virtuell. Auch der Betrieb der Infrastruktur, die unser tägliches Leben unterstützt, wird zunehmend digital. Im Energiebereich sprechen wir von Smart Grids, unsere Mobilität soll multimodal werden, Information und Kommunikation begleiten uns den ganzen Tag.

Weiterlesen

Aufgrund starker Verflechtungen und Abhängigkeiten zwischen einzelnen Infrastrukturen kann eine Beeinträchtigung oder gar der Totalausfall eines kritischen Versorgungsnetzwerks auch direkte oder indirekte Auswirkungen auf eine Reihe anderer kritischer Netzwerke haben.

Weiterlesen

Im Rahmen des EU-weiten Forschungs-projektes SAURON (Scalable multidimensional situation awareness solution for protecting european ports) wurde in den letzten drei Jahren ein Ansatz entwickelt, um europäische Häfen besser gegen komplexe Gefahren schützen zu können.

Weiterlesen

Seit 1. April läuft die Einreichfrist für den OVE-Energietechnik-Preis 2021. Jedes Jahr vergibt der OVE bis zu acht Preise im Wert von mindestens 1000 Euro an den wissenschaftlichen und technischen Nachwuchs.

Weiterlesen