Mitgliedschaft

Social Media

  • Neue Konzepte für alle Organisationsbereiche
  • Social Collaboration

Das Studium der Technologie- und Innovationsgeschichte der letzten Jahrhunderte zeigt, dass vor allem offene Systeme, welche auf Kommunikation und Verbindungen setzen, einen wesentlichen Einfluss auf das Hervorbringen von nachhaltigen Innovationen und damit auf die Entwicklung der Gesellschaft allgemein und den Erfolg von Unternehmen im Besonderen haben! Marktmechanismen, die dafür sorgen, dass Ideen entstehen, überarbeitet, wieder verwendet und schließlich mit anderen Ideen kombiniert werden, sind der Schlüssel zum Erfolg — Zusammenbringen von Ideen und Menschen.

Es geht also um neue Formen der globalen, zeitlich und räumlich unbegrenzten Kommunikation und Zusammenarbeit! Durch Web 2.0 und Social Software ist eine neue Kulturtechnik im Entstehen, die es gilt, optimal für die Gestaltung von Organisationen und Prozessen in der Wirtschaft einzusetzen, um sich im globalen Wettbewerb erfolgreich positionieren zu können.

Die Arbeitsgruppe „Social Media“ der GIT Gesellschaft für Informations- und Kommunikationstechnik im OVE soll Ihnen einen Überblick über die faszinierenden Entwicklungen in diesem Bereich bieten und zeigen, wie neue Technologien in innovationsführenden Unternehmen, insbesondere im Bereich Social Collaboration, bereits zum alltäglichen Werkzeug geworden sind.

Zu den gesammelten GIT-Newslettern "Social Media"

Arbeitsgruppenleiter:
Dipl.-Ing. Helmut Leopold, Head of Safety and Security Department, AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Präsident der OVE-GIT
E-Mail: Helmut.Leopold(at)ait.ac.at

Anmeldemöglichkeit zum Newsletter

Der OVE verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.