Mitgliedschaft

Elektroinstallation in Gebäuden

Preis: € 199,- (exkl. MwSt. und Versand) gleichzeitig erwerben Sie das jährlich kündbare Abonnement für weitere Ergänzungslieferungen (der Seitenpreis beträgt € 0,55 exkl. MwSt.).

BezeichnungPreis
bestellen
Elektroinstallation in Gebäuden€ 199,-
link

Bisherige Abonnenten — bei denen etwa durch die ständige Benützung die alte Ringmappe schon unansehnlich bzw. ramponiert ist – erhalten die Neuauflage zu einem Sonderpreis von € 119,- (exkl. MwSt. und Versand). Wenn Sie bereits Abonnent sind und ein weiteres neues Ringbuch bestellen möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an unser Verkaufsteam.

Tel.: +43 1 5876373-40
Fax: +43 1 587 63 73-99
E-Mail: verkauf(at)ove.at

Neuauflage der Entscheidungshilfe für die tägliche Elektro-Praxis

Seit über 20 Jahren hilft die Ringmappe „Elektroinstallation in Gebäuden” österreichischen Elektrotechnikern richtige Entscheidungen zu treffen, wenn es um die Auslegung von Normen geht. Da die Österreichischen Bestimmungen für die Elektrotechnik – vor allem durch die gesetzliche Verbindlichkeit – juristisch möglichst eindeutig formuliert werden, bieten sie wenig Raum für Erläuterungen. Genau diese Lücke füllt „Elektroinstallation in Gebäuden”, die jetzt als Neuauflage erschienen ist.

Dabei kommen viele Erfahrungen aus Anlagenprüfungen und Diskussionen mit Praktikern zum Tragen. Bei den Argumentationen wurden nationale, europäische und international aktuelle technische Regelwerke sowie Erkenntnisse aus jahrezehntelanger Grundlagenforschung im Bereich der Schutztechnik beachtet.

Autoren sind der anerkannte Normenfachmann Dipl. Ing. Alfred Mörx und Dipl. Ing. Thomas Henschl, technischer Referent für die Fachbereiche Niederspannungsanlagen, Installationsmaterial, Schaltgeräte und Blitzschutz im Österreichischen Elektrotechnischen Komitee (OEK).

Aus dem Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen der elektrotechnischen Sicherheit in Österreich
  • Das dreistufige Schutzkonzept: Basisschutz-Fehlerschutz-Zusatzschutz
  • Nullung und Zusatzschutz als Schutzmaßnahmen mit geringem Restrisiko
  • Schutz von Kabeln und Leitungen gegen Überlast und Kurzschluss
  • Überspannungsschutz und Überspannungsableiter
  • Erdung und Potentialausgleich
  • Stromschienensysteme, Schaltanlagen und Verteiler
  • Anlagen auf Baustellen
  • Sonderanlagen in landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Anwesen

Der OVE verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.