Mitgliedschaft

Fachinformationen des OEK — Österreichisches Elektrotechnisches Komitee

Fachinformationen sind kurze praxisbezogene Erläuterungen zu einer Norm, Normenreihe oder OVE-Richtlinie. Bei einer Überarbeitung der Norm bzw. OVE-Richtlinie sind die Erläuterungen der Fachinformation zu berücksichtigen. Fachinformationen dürfen notwendige Änderungen oder Ergänzungen von OVE-Normen nicht ersetzen.

Nähere Informationen

OVE-Norm Normatives Dokument, das von einem Technischen Komitee des OVE erarbeitet bzw. angenommen wurde. Die Erstellung einer OVE-Norm unterliegt den Regeln des Konsens- und öffentlichen Einspruchsverfahrens.

Reihe EN: Verpflichtende Übernahme der Europäischen Normen von CENELEC in das nationale Normenwerk.

Reihe E: National erarbeitete Norm bzw. Übernahme eines Europäischen Harmonisierungsdokuments oder einer IEC Publikation.

Reihe TS/TR: Nationale Übernahme einer Technischen Spezifikation oder eines Technischen Reports von CENELEC oder IEC.

Vornorm: Vorstadium einer national erarbeiteten Norm zur vorläufigen Anwendung, damit die notwendige Erfahrung für die Grundlage einer Norm gesammelt wird.

OVE-Richtlinie Normatives Dokument mit technischen Anforderungen oder Anleitungen, die von einer Interessensgruppe ausgearbeitet wurden. OVE-Richtlinien bieten die Möglichkeit, neue normative Anforderungen in einer kurzen Zeitspanne zu veröffentlichen, um so schneller auf die Forderungen des Marktes reagieren zu können. Eine OVE-Richtlinie darf nicht im Widerspruch zu einer OVE-Norm stehen.
OVE-Beiblatt Dokument mit zusätzlichen Informationen zu einer OVE-Norm, wie Empfehlungen bezüglich Auswahlkriterien oder Anwendungsbeispiele. Zusätzliche normative Festlegungen dürfen nicht getroffen werden. Beiblätter dürfen notwendige Änderungen oder Ergänzungen von OVE-Normen nicht ersetzen.
Fachinformation des OEK Kurze praxisbezogene Erläuterungen zu einer Norm, Normenreihe oder OVE-Richtlinie. Bei einer Überarbeitung der Norm bzw. OVE-Richtlinie sind die Erläuterungen der Fachinformation zu berücksichtigen. Fachinformationen dürfen notwendige Änderungen oder Ergänzungen von OVE-Normen nicht ersetzen.


Die Fachinformationen des OEK stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Themenbereiche:  

Blitzschutz

TitelAusgabeLink
  • Gewitterinformation und Gewitterwarnung
2018-04pdf
  • Baustellen der Lawinenverbauung im Hochgebirge - Gefahren bei Blitzeinschlag
2016-11pdf
  • Informationen zur Errichtung von Blitzschutzsystemen (LPS) 
(Ersatz für Ausgabe April 2015)
2016-11pdf
  • Blitzschutz von Biogasanlagen
(Ersatz für Ausgabe Jänner 2012)
2015-01pdf
  • Seilbringungsanlagen – Gefahren bei Blitzschlag
2014-04pdf
  • Blitzschutz von ortsfesten Flüssiggastanks
2014-01pdf
  • Anpassung von OVE-Richtlinie R 6-2-2:2012 an EN 50539-11:2013
2013-11pdf
  • Koordination von Überspannungs-Schutzgeräten verschiedener Hersteller 
2013-11pdf
  • Besondere Anforderungen für den Blitzschutz von Biogasanlagen
2012-01pdf
  • Blitzschutzfangeinrichtungen unter Windlastbeanspruchung
2011-12pdf
  • Anforderungen an Blitzschutzsysteme bei wesentlichen Änderungen oder wesentlichen Erweiterungen an baulichen Anlagen 
2010-08pdf
  • Blitz- und Überspannungsschutz sowie Erdung von Antennen und Antennenanlagen 
2009-12pdf
  • Prüfbefund für Blitzschutzanlagen — Ausfüllhilfe 
2009-02pdf
  • Prüfprotokoll für Blitzschutzanlagen als elektronisch ausfüllbare Version
Bestellen

zurückgezogene Fachinformationen

Ausgabe
Datum der Zurückziehung
  • Äußerer Blitzschutz bei Gasdruckregelanlagen zurückgezogen, da durch ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 Beiblatt 1 „Zusätzliche Informationen für bauliche Anlagen mit explosionsgefährdeten Bereichen“ abgedeckt
2012-012014-04-09
  • Prüfintervalle für Blitzschutzsysteme in Österreich zurückgezogen, da durch ÖVE/ÖNORM EN 62305-3 Beiblatt 2 „Auswahl der Mindest-Blitzschutzklasse und der Prüfintervalle für bauliche Anlagen“ abgedeckt
2010-032013-02-01

Elektrische Niederspannungsanlagen

TitelAusgabeLink
  • Änderung: Überblick über die Anwendung von Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen in Niederspannungsanlagen gemäß den in Österreich geltenden anerkannten Regeln der Technik
2013-10pdf
  • EMV-, Erdungs-, Potenzialausgleichs-, Blitz- und Überspannungsschutz-Konzept für Krankenhäuser
2013-08pdf
  • Arbeitsstätten — Ausführung von Sicherheitsbeleuchtungen und nachleuchtenden Orientierungshilfen
2012-09pdf
  • Querschnittsdimensionierung von Kabel- und Leitungsanlagen mit Funktionserhalt
2011-12pdf
  • Erläuterungen zu ÖVE/ÖNORM E 8001-1/A4:2009-04-01
2011-11pdf
  • Fliegende Klemmen in Verteilern
2011-03pdf
  • Korrekturen zu ÖVE/ÖNORM E 8001-1
2010-10pdf
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen mit kombinierten Bussystemen
2009-01pdf
  • Schutzzwischenisolierung als Schutzmaßnahme des Fehlerschutzes von betriebsfertigen Verteilern und Schaltgerätekombinationen mit Nennspannungen bis 250 V AC gegen Erde
2007-10pdf
  • Funktionserhalt für Leitungsanlagen der Sicherheitsbeleuchtung 
2006-04pdf
  • Anlagen mit „Klassischer Nullung“ — was ist zu tun?
2004-08pdf
  • Anwendung von Heizleitungen der Schutzklasse II für Dachrinnenheizungen
2001-05pdf
  • Schutzmaßnahmen bei Verwendung von Geräten mit höherem Ableitstrom und Verträglichkeit von FI Schutzeinrichtungen mit elektronischen Betriebsmitteln
1998-05pdf
  • Zusatzbestimmungen für Licht- und Steckdosenstromkreise
1996-06pdf
  • Elektrische Niederspannungsanlagen in Garagen
1991-04pdf
  • Schutzmaßnahmen für elektronische USV-Systeme und elektronische Umrichter mit Strombegrenzung
1990-08pdf
zurückgezogene FachinformationenAusgabeDatum der Zurückziehung
  • Zulässige Schutzmaßnahmen zum Schutz bei indirektem Berühren
1991-082013-03-01

 

 

Geräte

TitelAusgabeLink
  • „Leuchten mit freien Leitungsenden“ wurde am 25. April 2012 basierend auf dem Beschluss G 308 des TK G zurückgezogen

 

Informationstechnologie

TitelAusgabeLink
  • Informationstechnische Verkabelung – Hinweise zur Anwendung von ÖVE/ÖNORM EN 50310; ÖVE/ÖNORM EN 50173 Reihe und ÖVE/ÖNORM EN 50174 Reihe
2014-09pdf
  • Einbringung und Messung der neuen Klassen EA und FA gemäß ISO/IEC 11801:2008-05 Ausgabe 2.1 „Informationtechnology – Generic cabling for customer premises“
2009-01pdf

 

 

Kabel und Leitungen

TitelAusgabeLink
  • Empfehlungen des TK K zur Verwendung, CE-Kennzeichnung, Kennzeichnung und Etikettierung von Kabeln und Leitungen in Bauwerken in Bezug auf die Anforderungen an das Brandverhalten gemäß EN 50575
2018-02pdf

Medizinprodukte

TitelAusgabeLink
  • Checkliste zur Änderung und Prüfung von ME-Systemen
2017-12pdf
  • Rufanlagen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen
2017-04pdf
  • Kranken- und Pflegebetten – Akute Verletzungsgefahr
2016-04pdf
  • Elektromagnetische Störbeeinflussung von medizinisch elektrischen Geräten in Einrichtungen des Gesundheitswesens
2016-04pdf
  • Nicht-medizinische elektrische Geräte in der Patientenumgebung
2014-10pdf
  • Personen mit aktiven Implantaten in elektrischen, magnetischen und elektromagnetischen Feldern
2009-04pdf
  • Empfehlungen für Aufstellung und Betrieb von Automatischen Externen Defibrillatoren (AED)
2007-10pdf
  • Umstellung der MedGas-Farben – Akute Verwechslungsgefahr von Gasen
2005-07pdf

 

 

Schlagwetter- und Explosionsschutz

TitelAusgabeLink
  • Mobile/Tragbare Gaswarngeräte - Einsatztägliche Prüfung mit Prüfgas - Einsatz und Handhabung
(Ersatz für Ausgabe Jänner 2013)
2016-11pdf

Starkstromfreileitungen und Verlegung von Energiekabeln

TitelAusgabeLink
  • Abstand von Freileitungen zu Bundes- oder Landstraßen im Ortsgebiet
2007-04pdf
  • Schutzabstände von Freileitungen zu Biogasanlagen, zu Druckbehältern (Gase, Flüssiggas) und Tankstellen
2006-08pdf
  • Merkblatt ÖVE-L 5 Inbetriebnahmemeldung für Freileitungen und Kabelanlagen
2006-06

pdf

doc

  • Ersatz der ÖVE-L 11 „Errichtung von Starkstromfreileitungen über 1 kV“ durch Europäische Normen und nationale Normen
2005-01pdf
  • Wichtiger Hinweis zur Dimensionierung von Stahlgittermasten von Freileitungen
2004-12pdf

Der OVE verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.