Elektrotechnische Normung ist die Basis für Sicherheit sowie technische und wirtschaftliche Entwicklung und wird zunehmend zu einem strategischen Mittel am globalen Markt. In den letzten Jahren hat sich der Normungs- und Standardisierungsprozess immer stärker auf eine internationale Ebene verlagert. Experten/innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung arbeiten in den Normungsgremien im Österreichischen Elektrotechnischen Komitee (OEK) gemeinsam mit Behörden und Konsumenten daran, die österreichischen Interessen aktiv in die internationale Normung einzubringen.