Mitgliedschaft

Ziele und Themenbereiche

Die OVE-Schriftenreihe ist eine Publikationsreihe des OVE mit Einzelbandcharakter zur Veröffentlichung von Arbeiten auf dem Gebiet der Elektrotechnik.

Innerhalb der OVE-Schriftenreihe wurde 2010 eine eigene Reihe zur Veröffentlichung von Habilitationen und Dissertationen begründet.

  • Der Verlag: Der OVE ist Verleger und stellt das Medium zur Verfügung. Breite Streuung in der Fachwelt wird durch die Bekanntheit des OVE erreicht.
    Der OVE sorgt auch für die Evidenzhaltung, so dass in der Regel auch längere Zeit nach der Veröffentlichung Nachbestellungen möglich sind.
  • Der Herausgeber: Der jeweilige Herausgeber bestimmt den Inhalt des Mediums. Ablauf und Administration werden zwischen OVE und dem Herausgeber jeweils abgestimmt.
  • Copyright: Die Urheberrechte an der Publikation liegen beim OVE.
  • ISBN-Vergabe: Eine international standardisierte Buchnummer (ISBN) wird bei jedem neuen Schriftenreihe-Band durch den OVE vergeben.
    Diese Nummer kann wie ein Code angesehen werden und macht ein Werk unverwechselbar. Die ISBN besteht immer aus 13 Stellen.
  • Band: Jeder Band dieser Schriftenreihe kann ein oder mehrere Themen beinhalten, je nach Wunsch des Herausgebers.
  • Bewerbung: Bewerbung der Schriftenreihe-Bände kann in der e&i sowie in den weiteren OVE-Medien erfolgen, ebenso in Form einer Beilage zur e&i, als Beilage zur OVE-Aussendungen und auf den OVE-Seiten im Internet.

Der OVE verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Service zu bieten. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr über Cookies erfahren Sie hier.