Informationstechnisches Kolloquium 2017

Digitale Transformation, Chancen und Risken. Staat - Gesellschaft - Industrie

09.05.2017, Haus der Ingenieure, Festsaal, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien

 

Einladung/Programm (pdf)

Digitale Transformation: Das Analoge wird immer digitaler. Industrie und Gesellschaft
gestalten sich neu (pdf)
Sabine Herlitschka, Infineon Technologies Austria AG


Transformation: Künstliche Intelligenz – Erfolgsfaktoren, Grenzen und Ausblick (pdf)
Gerhard Friedrich, Universität Klagenfurt


Webdatenextraktion: Technologie, Chancen, Risiken (pdf)
Georg Gottlob, Technische Universität Wien und University of Oxford



Sicherheit und Datenschutz in der Cloud – im Kontext der Digitalen Transformation (pdf)
Thomas Lorünser, AIT Austrian Institute of Technology


Transformation: Nanotechnologie
Klaus-Tibor Grasser, Technische Universität Wien


Digitale Transformation der Energiewirtschaft: Nachhaltige Transformation
der Energieversorgung (pdf)
Wolfgang Gawlik, Technische Universität Wien


Transformation: Mobilität. Evolution der Antriebe oder Revolution der Mobilität? (pdf)
Tobias Kuhnimhof, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Berlin


Transformation: Robotik (pdf)
Markus Vincze, Technische Universität Wien


Durch den digitalen Zwilling zur Serienfertigung mit Losgröße 1 (pdf)
Stefan Petsch, Siemens AG Österreich