Vortrag
CAIS Cyber Attack Information Systeme – neue Antworten auf die Cyber Bedrohungen von morgen
17.09.2015 17:00-19:00 Uhr

Vortragender: Dipl.-Ing. Helmut Leopold, AIT Austrian Institute of Technology

Unsere Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) haben sich zur zentralen Lebensader für alle Lebensbereiche entwickelt. Zum einen versprechen sie Antworten auf viele wichtige Zukunftsfragen unserer globalen Gesellschaft, und zum anderen sind sie Grundlage für unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit, unseren Wohlstand und unseren gesellschaftlichen Fortschritt.

Durch die extensive Vernetzung unserer Lebensbereiche mit IKT-Infrastrukturen wird die Komplexität der Systeme rasant grösser, unser Verständnis über die technischen Systeme wird laufend geringer, und durch immer aufwändiger Angriffsmethoden sind wir auch verletzlicher gegenüber Cyberangriffe geworden. Das Funktionieren der Systeme als auch unsere Privatsphäre durch unerlaubten Datenzugriff sind durch immer raffinierteren und technologisch ausgereifteren Angriffsmethoden durch Cyber-Kriminalität, Cyber-Krieg und Cyber-Spionage bedroht. Bisher übliche Schutzmechanismen verlieren immer mehr ihre Wirksamkeit. Wir brauchen neue Methoden und Werkzeuge um den zukünftigen Angriffen effektiv entgegentreten zu können. Eine wirksame Verteidigung und effektive Gegenmaßnahmen gegen Angriffe können wegen der Komplexität der Systeme aber nur durch das Zusammenwirken aller Kräfte entwickelt werden.

Dieser Vortrag fasst kurz das Bedrohungsszenario der zukünftigen Cyber-Security Bedrohung zusammen und gibt einen Einblick neuer Ansätze zur Gegenmaßnahme aus der Forschung und Entwicklung. CAIS Cyber Attack Information Systeme mit CIIS Cyber Incident Information Sharing und Cyberlagezentren als auch neue Verschlüsselungsansätze wie Secret Sharing und die Sicherstellung von Vertrauen (Trust) gegenüber Service-Betreiber sind dabei Ansätze in der weltweiten Forschung um widerstandsfähige IKT-Infrastrukturen bauen zu können und damit den Bedrohungen von morgen wirksam entgegentreten zu können.



OVE, ÖIAV und VOI laden herzlich zur neuen Vortragsreihe „Treffpunkt Ingenieurhaus“ und anschließendem Come Together ins „Haus der Ingenieure“ in Wien ein. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Mitglieder gratis, eine verbindliche Anmeldung ist jedoch erforderlich.


Zeit: Donnerstag, 17. September 2015, 17:00 Uhr
Ort: Festsaal im „Haus der Ingenieure“, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien



Die Anmeldung erfolgt unter Berücksichtigung des Zeitpunkts der Online-Anmeldung. Mitglieder werden vorrangig behandelt.


Weiterer Vortragstermin ist der 19. November 2015, ab 17:00 Uhr.

Ort: Wien
Adresse: Festsaal, Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 Wien
Kosten:
(zzgl. gesetzl. USt)
€ 0,-  OVE
€ 20,- für Nichtmitglieder
€ 0,- ÖIAV-Mitglied
€ 0,- VÖI-Mitglied
Kontakt: Andrea Schelmberger

Für diese Veranstaltung ist (noch) keine Anmeldung möglich bzw. keine Anmeldung mehr möglich.